Tipps für erstmalige Börseninvestoren

Wir haben Fachleute und Investoren aus der Finanzbranche gefragt, welche Ratschläge für Aktieninvestitionen sie gerne früher gewusst hätten. Durch die Beantwortung dieser Frage geben unsere Mitwirkenden im Wesentlichen Einblicke an zukünftige Investoren die Aktien kaufen wollen .

Kaufen Sie zunächst, was Sie wissen

Egal, ob Sie bereits eine Menge Analysen durchgeführt haben, um herauszufinden, was Sie kaufen sollen, oder einfach etwas Geld auf eine Aktie werfen, die Sie im Fernsehen erwähnt haben, vergessen Sie es . Beginnen Sie stattdessen mit dem Kauf von etwas, das Sie kennen. Etwas, mit dem Sie vertraut sind. Etwas was du magst, wie dieser Artikel vorschlägt .

Beginnen Sie mit wenig Geld

Sie haben hart für das Geld gearbeitet, das Sie auf den Markt bringen werden. Vielleicht sind es ein paar hundert oder ein paar tausend, aber jeder Euro ist ein Stück persönlicher Zeit und Mühe, die Sie geopfert haben.

Sie werden viel verlieren, also gewöhnen Sie sich daran

Niemand verliert gerne. Dies ist jedoch ein zentraler Bestandteil einer Investition an der Börse - Sie werden genauso viel oder mehr verlieren als gewinnen.

Es ist nicht persönlich

Die Börse ist seit Hunderten von Jahren vor Ihnen hier, und sie wird Hunderte von Jahren nach Ihrer Abwesenheit hier sein. Und egal was du tust, es wird nie wissen, dass du existiert hast.

Zu oft kämpfen Anleger an der Börse, als ob es sich um eine lebende, atmende Einheit handelt, die versucht, ihr Geld zu nehmen. Ihr Ego mischt sich ein und sie halten daran fest, Aktien zu verlieren, und weigern sich, sie zu verkaufen, als würde dies eine Art Niederlage eingestehen.

Die besten Trader und Investoren nehmen ihre Verluste (oder Gewinne) nicht persönlich.Sie halten Emotionen aus der Gleichung heraus. Und es ist dieser unabhängige Ansatz für Investitionen, der es ihnen ermöglicht, einen ausgeglichenen Kopf zu behalten und objektiv in Bezug auf Aktien zu bleiben. Sie wissen, dass die einzigen „guten“ Aktien diejenigen sind, mit denen sie Geld verdienen, und zögern Sie nicht, ihre Verlierer zu verkaufen.